Hyaluron Filler mit Teoxane®

TEOSYAL️® ist eine Reihe von injizierbaren Dermalfüllern aus Hyaluronsäure, die zur Behandlung von Falten, zur Volumenvergrößerung des Gesichts und zur Verbesserung der Hautqualität entwickelt wurden.

Falten werden durch den Abbau von Kollagen verursacht, was zu schlaffer Haut führt. Mit zunehmendem Alter nimmt auch das Unterhautfettgewebe ab, was den Effekt der schlaffen Haut noch verstärkt. Filler sind die richtige Lösung, um oberflächliche oder tiefere Falten in der Haut auf natürliche Weise aufzufüllen. Darüber hinaus eignen sich Filler sehr gut zur Straffung oder Vergrößerung der Lippen oder zur Reduzierung von Tränensäcken.


*Preise ab €270 pro ML

Lippen aufspritzen mit TEOSYAL® KISS

Created with Sketch.

Viele Menschen unterziehen sich inzwischen ästhetischen Behandlungen. Für das Lippenaufspritzen sind die Kosten überschaubar und die Behandlungsergebnisse im Regelfall überzeugend. Dabei geht es nicht immer nur um die Vergrößerung des Lippenvolumens, auch die Lippenform bzw. -kontur spielt eine Rolle. Viele wünschen sich schön geschwungene Lippen oder einen perfekten Kussmund. Und mit dem Alter geht neben dem Lippenvolumen auch die definierte Lippenkontur etwas verloren. Häufig bilden sich zudem kleine Fältchen.

Viele Frauen und Männer fühlen sich mit den eigenen Lippen, ob zu schmal oder asymmetrisch, nicht wohl. Sie wünschen sich mehr Fülle, eine veränderte Lippenform oder das Aussehen der Lippen insgesamt zu ,,verjüngen". Besprechen Sie mit Ihrem Facharzt/Ihrer Fachärztin die Möglichkeiten einer Lippenaufspritzung.

Dauer: ca. 20 Minuten
Betäubung: auf Wunsch lokal
Schmerzen: in der Regel gering
Gesellschaftsfähig: meist direkt nach der Behandlung
Ergebnis: im Allgemeinen sofort sichtbar

Behandlung von Augenringen

Created with Sketch.

Die Ursachen von dunklen Augenringen sind vielfältig: Eine schlaflose Nacht oder andere Belastungen, wie z.B. Stress. Oft zeigen sich die dunklen Augenringe aber auch hartnäckiger – und auf Dauer. Zum Beispiel mit zunehmendem Alter, wenn der körpereigene Hyaluronsäure- und Kollagengehalt sinkt. Das Gewebe unter den Augen nimmt ab, d.h. die ohnehin sehr dünnen Hautpartien werden schlaffer und sinken ab. Die darunterliegenden Blutgefäße scheinen jetzt zunehmend durch, als dunkle Schatten, auch Augenringe genannt. Wenn die Tränenrinne genetisch oder hormonell bedingt besonders ausgeprägt ist, wird dieser Effekt noch verstärkt. Auch jüngere Menschen können daher unter dunklen Augenringen leiden und müde und abgespannt aussehen.


Die gute Nachricht: Augenringe lassen sich behandeln. Eine minimalinvasive Möglichkeit ohne OP bietet eine Unterspritzung der Augenringe mit Hyaluronsäure. Durch dieses Verfahren kann die Vertiefung der Haut in diesem Bereich angehoben werden – und Schatten beziehungsweise Augenringe so reduziert werden. Erfreulicher Nebeneffekt: Kleinere Falten und die Sichtbarkeit von Tränensäcken werden durch die Behandlungen ebenfalls minimiert.

Entscheidend für den Erfolg sind die Hyaluronsäurekonzentration und die Hebekapazität des verwendeten Fillers – und vor allem die Erfahrung und die richtige Injektionstechnik des Behandlers, der vom Hersteller umfassend geschult wurde.

Dauer: ca. 15 Minuten
Betäubung: auf Wunsch lokal
Schmerzen: in der Regel gering
Gesellschaftsfähig: meist sofort
Ergebnis: sofort sichtbar

Faltenunterspritzung

Created with Sketch.

Schon ab dem 25. Lebensjahr zeigen sich erste Alterserscheinungen im Gesicht. Die Haut verliert zunehmend an Spannkraft und Elastizität und irgendwann sind erste Linien und Falten sichtbar.

Die Ausstrahlung des Gesichts entspricht nun oft nicht mehr dem eigenen Selbstbild – vor allem bei besonders aktiven und dynamischen Menschen. Die Unzufriedenheit lässt viele zu Anti-Aging-Cremes greifen, die jedoch nur oberflächlich helfen können. 

Eine Faltenunterspritzung kann eine Lösung sein, da schon längst nicht mehr zum Skalpell gegriffen werden muss, um ein frischeres, wacheres Aussehen erhalten zu können. So können ohne OP, z. B. mit Gesichtsfillern, feine Linien und Falten geglättet bzw. reduziert werden – das Gesicht wirkt frischer, die Gesichtszüge feiner.

Immer mehr Menschen denken über eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure-Fillern nach. Ihr Wunsch ist es, wieder frischer und jugendlicher auszusehen und sich nach der Behandlung insgesamt wohler zu fühlen. Ohne große OP und längere Ausfallzeiten.

Bei der Faltenunterspritzung werden häufig das untere Gesichtsdrittel mit den Nasolabialfalten, den Falten zwischen Nase und Mundwinkel, den sogenannten Marionettenfalten, die von den Mundwinkeln zum Kinn verlaufen, und die oberen und unteren Lippenfältchen behandelt. Weiterhin zählt die Behandlung des mittleren Gesichts zu den häufig nachgefragten Behandlungswünschen. Hierzu wird ein Gesichtsfiller auf Basis von Hyaluronsäure gezielt unter die Haut in verschiedene Gewebeschichten injiziert. Der Hyaluronsäure-Filler hebt die Haut an, wodurch Linien und Falten reduziert oder geglättet werden können. 

Dauer: ca. 15 Minuten
Betäubung: auf Wunsch lokal
Schmerzen: in der Regel gering
Gesellschaftsfähig: meist direkt nach der Behandlung
Ergebnis: im Allgemeinen sofort sichtbar

Jawline Contouring & Kinnkorrektur

Created with Sketch.

Die Jawline, auf Deutsch Kinn-Kiefer-Linie, verleiht dem Gesicht seine Form. Ist sie gut ausgeprägt und im harmonischen Einklang mit den restlichen Gesichtsproportionen, erscheint das Gesicht schöner und insgesamt ausdruckstärker. Ein Grund, warum eine definierte Jawline inzwischen als das neue Beauty-Geheimnis gilt.

Doch nicht jeder ist von Natur aus damit gesegnet – zudem verliert die Kinn-Kiefer-Linie altersbedingt an Kontur. Volumen geht verloren und das Gewebe im Gesicht sackt ab. Mit bestimmten Make-up-Tricks können die Konturen betont werden, doch spätestens nach dem Abschminken ist diese optische Illusion vorbei. 

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch erstellt der Arzt/die Ärztin als Erstes einen Behandlungsplan, der individuell auf den Patienten abgestimmt ist. Der gewählte Filler auf Hyaluronsäurebasis wird nun unter die Haut im Bereich der Jawline gespritzt, wo es sich mit dem Gewebe verbindet. 

Dauer: ca. 20 Minuten
Betäubung: auf Wunsch lokal
Schmerzen: in der Regel gering
Gesellschaftsfähig: Individuell, in der Regel einige Stunden nach der Behandlung
Ergebnis: im Allgemeinen sofort sichtbar

Wie oft werden Hyaluronsäure-Injektionen benötigt?

Created with Sketch.

Die Wirkung von HA-Füllern hält unterschiedlich lange an, je nach Art des Füllers und der Stelle, an der er verabreicht wird. Da HA jedoch irgendwann abgebaut und vom Körper absorbiert wird, ist die Wirkung nicht dauerhaft. Um lang anhaltende Ergebnisse zu erzielen, sollten die Injektionen zwischen 6 und 24 Monaten wiederholt werden. 

TEOSYAL® Produkte

Die gesamte TEOSYAL®-Produktpalette besteht aus einzigartigen Dermalfüllern mit unterschiedlicher Gel-Dichte und einzigartigen Eigenschaften, so dass jeder einzelne für die Behandlung verschiedener Gesichtsbereiche geeignet ist und unterschiedliche Ergebnisse erzielt, von der Vorbeugung feiner Linien und/oder Falten bis hin zur Remodellierung der Gesichtskontur.

Die TEOSYAL RHA® Produkte wurden von den TEOXANE Laboratorien nach einem patentierten Verfahren entwickelt, das es ermöglicht, die spezifischen Anforderungen der beweglichen Gesichtsbereiche zu erfüllen. Diese Technologie bewahrt die natürlichen Eigenschaften der Hyaluronsäuremoleküle, um Gele mit hoher Reinheit zu erhalten, die dem natürlichen Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut nahe kommen.